2013-07-19_10-59-38_984.jpg

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website, auf der Sie unter anderem eine Übersicht von gewaltfrei arbeitenden Hundeschulen finden. Alle hier aufgeführten Trainer haben sich verpflichtet, auf aversive Reize/ Strafreize im Umgang mit Hunden zu ver- zichten, den Tierschutz zu fördern und sich regelmäßig fortzubilden.

Getreu dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" tauschen wir Erfahrungen aus und arbeiten kollegial zusammen, um bestmögliche Trainingsergebnisse für Hund und Halter zu erzielen. Dabei  ist es uns wichtig, dass beide wirklich gern in die Hundeschule kommen, Spaß miteinander haben und gemeinsam lernen.

Zusätzlich finden Sie bei uns

  • eine Übersicht zu empfehlender Tierkliniken, Tierphysiotherapeuten und Tierpensionen.

  • Angebote zu Seminaren und Workshops, wenn Sie sich weiterbilden oder einfach etwas Schönes mit Ihrem Hund unternehmen möchten.

  • Büchertipps, wenn Sie gerne lesen und interessante Informationen rund um den Hund, seine Haltung und Erziehung suchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn wir Sie und Ihren Hund in einer unserer Hundeschulen oder bei unseren Fort bildungsveranstaltungen begrüßen dürfen.

 

Vom 17. - 19. November findet das XVI. Internationale Hundesymposium von animal learn in Aschau im Chiemgau statt. Viele interessante Themen rund um den Hund erwarten Sie. Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

symposium17

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Der Einfluss von Schilddrüse und Schmerzen auf das Verhalten unserer Hunde

September
Sonntag
24
Eintages-Seminar mit Dr. Michael Lehner Die Zahl der Hunde, die ein oder mehrere Verhaltensauffälligkeiten zeigen, nimmt stetig zu.  Woran liegt das? Zum einen ist sicher der Druck der Gesellschaft ein großes Thema. Hunde sollen und müssen Ansprüchen genügen, die kaum erfüllbar sind. Die Erwartungen an sie sind immens, die Geduld ihnen gegenüber ist gering, die Toleranz an manchen Orten kaum noch vorhanden. Zeigt ein Hund unerwünschte...

Pfundige Hunde

September
Samstag
30
Seminar mit Bettina Specht In diesem Seminar geht es um die überflüssigen Pfunde, die auch unsere Hunde mittler-weile mit sich herumschleppen. Laut Statistik ist jeder vierte Hund zu dick. Eine Langzeitstudie mit Labrador Retrievern zeigte sogar, dass die Lebenszeit bei übergewichtigen Tieren 20% kürzer ist als die normalgewichtiger Tiere. Bei einer Lebensdauer von 10 Jahren wären das ganze 2 Jahre! Auch die zunehmend unnatürlichen Lebensbedingungen für...

T.T.E.A.M./ Tellington-Touch

Oktober
Samstag
7
Einführungsseminar mit Clarissa v. Reinhardt  Auch in diesem Jahr organisieren wir wieder Einführungskurse zum Tellington-Touch speziell für Hunde. Die Seminarleitung wird von Clarissa v. Reinhardt (langjährige T.T.E.A.M. Practitionerin und Trainerin) übernommen. In einem Wochenendkurs bekommen Sie die Gelegenheit, sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die praktische Anwendbarkeit des Tellington-Touches kennenzulernen. Die Gruppen werden klein gehalten...